Datenschutz

Wir erheben und verarbeiten Daten in Formularen nur zum jeweils gebundenen Zweck und geben die Daten nicht an Dritte weiter.

Facebook/Twitter/Google+

Wir nutzen Twitter-, Facebook- und Google+-Buttons. Diese werden im 2-Wege-Verfahren genutzt und sind daher datenschutztechnisch unbedenklich. Dennoch muss sich der Anwender*In bewusst sein, dass ein ├Âffentliches oder privates Teilen auch Konsequenzen nach sich ziehen. Gerade das Hervorheben von politischen Seiten kann bei anderen Menschen polarisierend wirken.